Seite 3 von 7

Ein Ohr für Religionslehrer

Bestandsaufnahme des Religionsunterrichts im Katholischen Stadthaus Wuppertal.
Auf Einladung des Katholischen Schulreferates Wuppertal, Solingen und Remscheid kam Weihbischof Dominikus Schwaderlapp mit Religionslehrern aus dem Bergischen Städtedreieck zusammen. Eine solche Visitation findet in der Regel alle sechs Jahre statt, dient dem Erfahrungsaustausch und gibt Gelegenheit,

weiterlesen

Neuer Vorstand

Es wurde und wird gewählt
Der Katholikenrat Wuppertal hat auf seiner Vollversammlung eine neue Vorstandsspitze gewählt. Neue Vorsitzende ist Gerlinde Geisler, als stellvertretende Vorsitzende wurden Verena Gabriel und Uwe Temme (Foto v. re. n. li.) gewählt.
In seiner ersten Erklärung macht der neu gewählte Vorstand auf die bevorstehende Europawahl aufmerksam und

weiterlesen

Ein starkes Team

Das Stadtdekanat Wuppertal  stellt sich vor
Im Juli letzten Jahres hat Ulrike Lehmkuhl (Mitte) die Geschäftsführung des Gemeindeverbandes im Stadtdekanat Wuppertal übernommen. Zuvor hatte sie beim Caritasverband Düsseldorf als Referatsleitung Finanzen gearbeitet und

weiterlesen

Frohe Ostern!

Schüler spenden 800 Euro für das „Dorf der Liebe“

Die Schüler und Lehrer der St. Laurentius-Schule haben beim Schul-Adventsbasar im Dezember für Schulprojekte und das Straßenkinder-Projekt des Kreuzherren-Ordens „Centre Mboka Bolingani“ in Kinshasa im Kongo selbstgemachte Seife und Badesalz, Adventskränze, Plätzchen und Glühwein verkauft. Dabei kamen insgesamt 1.600 Euro zusammen.

weiterlesen

Neue Leitung in der Katholischen Krankenhausseelsorge

Pfarrer Dr. Reiner Nieswandt ist seit dem 15. März Leitender Pfarrer in der Katholischen Krankenhausseelsorge in Wuppertal. Am vergangenen Sonntag wurde er von Stadtdechant Dr. Bruno Kurth mit einem Gottesdienst in der Kapelle des Petrus-Krankenhauses offiziell in sein Amt eingeführt.

weiterlesen

Neue und alte Gemeinde

Migration im katholischen Wuppertal
Auch wenn sich die Kanzlerinnenworte „Wir schaffen das!“ einer zunehmend kritischeren Betrachtung unterziehen müssen, versteht die Katholische Kirche Wuppertal diese auch weiterhin als notwendigen Appell an Politik und Zivilgesellschaft, sich für eine solidarische Aufnahme Geflüchteter einzusetzen. „Migration ist eine Chance für unsere Gesellschaft und für unsere Gemeinden, die wir nicht verschlafen dürfen“, erklärt Stadtdechant Dr. Bruno Kurth. Aus diesem Grund setzt sich die Katholische Kirche in Wuppertal in einer Diskussion zum Thema „Neue und alte Gemeinde“ in der Laurentiusstraße 7, 42103 Wuppertal am 9. März, veranstaltet vom Katholischen Bildungswerk in Wuppertal, intensiv mit der „Migration im katholischen Wuppertal“ auseinander.

weiterlesen

Segen bringen, Segen sein

Die Sternsinger sind wieder unterwegs. Wer von ihnen besucht werden möchte, sollte sich in den Pfarrbüros in Listen eintragen. Das Motto der Aktion ist

weiterlesen

Medienethischer Sonderpreis

Bernd Hamer (Foto: Privat), Mitarbeiter bei Radio Wuppertal 107.4 und der Kirchlichen Lokalfunkwerkstatt im Katholischen Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid,  ist mit dem „Medienethischen Sonderpreis“ ausgezeichnet worden.

weiterlesen

Jugend-Chor-Projekt

An Sankt Laurentius startet ein neues Jugend-Chor-Projekt für musikbegeisterte Jugendliche im Alter zwischen 12 und 25 Jahren.

weiterlesen

Impressum Datenschutz · Kontakt