Autor: Eduard Urssu Seite 1 von 41

Tanzen im Stadthaus

Foto: Pixabay

Es macht Spaß, hält fit und sieht auch noch gut aus. Tanzen ist mehr als nur Rumhüpfen zur Musik, sondern ein richtiger Glücksspender. Das wissen die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Tanzende Gemeinde“ schon lange und laden daher junggebliebene Menschen ab 65 regelmäßig zum Tanztee mit Kaffee und Kuchen in das Katholische Stadthaus in der Laurentiusstr. 7 ein.

Weiterlesen

Alle für einen – …

Das Angebot der KJA Wuppertal im Netz.

Anfang August findet in Portugal der 37. Weltjugendtag statt. Damit sich möglichst viele Jugendliche eine Reise dorthin leisten können, hat die Katholische Jugendagentur Wuppertal die Aktion „Alle für einen – Einer für Alle“ gestartet. Gemeinsam mit Wuppertaler Gemeinden, weiteren katholischen Einrichtungen und privaten Unterstützern sollen den Jugendlichen Tätigkeiten angeboten werden, um sie so finanziell unterstützen zu können.

Weiterlesen

Präventionswoche im Radio

Vom 29. Januar bis 5. Februar 2023 beschäftigen sich die Gemeinden Herz Jesu und St. Laurentius mit dem Thema „Prävention von sexualisierter Gewalt“ im Sendungsraum. Darüber berichtete auch Radio KiloWatt am 31.01.2023. Der Beitrag ist hier zum Nachhören verlinkt:

Weiterlesen

Handys für Missio

Die Gemeinden im Seelsorgebereich Barmen-Nordost sammeln aktuell alte Handys für Missio. Millionen alte Handy liegen in vielen Haushalten unnütz herum und könnten doch noch so viel Sinnvolles bewirken. Aus den gespendeten alten Handys werden zum Beispiel von einem Missio-Recycling-Partner die darin enthaltenen Bodenschätze herausgelöst und der Rest als Elektroschrott verantwortungsbewusst entsorgt. Missio bekommt vom Recyclingerlös einen Anteil, der Familien im Kongo durch Missio-Hilfsprojekte zu Gute kommt. In den Kirchen St. Johann Baptist und in St. Mariä Himmelfahrt stehen Sammelboxen, in denen die alten Handys gesammelt werden.

Schachturnier in der Grundschule

In diesem Frühjahr richtet die Sankt-Michael-Schule an der Leipziger Straße nach einer dreijährigen Corona Zwangspause die 13ten. Schach-Stadtmeisterschaften für die Wuppertaler Grundschulen aus. Es werden 9 Runden nach Schweizer System gespielt. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Spieler begrenzt und der Meldeschluss ist der 16. März. Mehr Informationen zum Turnier sowie das Anmeldeformular gibt es im Internet auf www.sankt-michael-schule.de.

Gegen sexualisierte Gewalt

Der sexuelle Missbrauch an Kindern und Jugendlichen in der Katholischen Kirche sowie der Umgang der Katholischen Kirche mit den Opfern und der Aufklärung der Missbrauchsfälle hat zu einer tiefen Vertrauenskrise zwischen Laien und der Amtskirche geführt. Dies hat Auswirkung auf die Gemeinden vor Ort, denn die Kinder- und Jugendarbeit macht einen zentralen Bereich kirchlichen Lebens aus.
Vom 29. Januar bis 5. Februar 2023 beschäftigen sich die Gemeinden Herz Jesu und St. Laurentius mit dem Thema „Prävention von sexualisierter Gewalt“ im Sendungsraum.

Weiterlesen

Diskussion zum Bürgergeld

Bild von Photo Mix auf Pixabay

Podiumsdiskussion zum Thema “Das Bürgergeld – der große Wurf oder nur eine Nebelkerze” am 19. Januar 2023 um 19 Uhr im Katholischen Stadthaus, Laurentiusstr.7, 42103 Wuppertal.

Weiterlesen

Ehrenamt im Dialog

Am 18.01.2023 findet der erste Austausch für Ehrenamtliche (Aktion Neue Nachbarn) im neuen Jahr statt. Es wird die Gelegenheit geben, ins Gespräch zu kommen, von Einsätzen zu berichten und über das anstehende Jahr zu sprechen. Auch neue Ehrenamtliche sind herzlich willkommen. 18.01.2023 von 10 – 11.30 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum in der Hünefeldstr. 54a, 42285 Wuppertal. Anmeldungen über Barbara Drewes, Tel.: 0202 280 52 21.

Online Gottesdienste feiern

In den sieben Seelsorgebereichen Wuppertals gibt es weiterhin Online-Gottesdienste, die zu Hause an den Bildschirmen mitgefeiert werden können.
Im Wuppertaler Westen wird regelmäßig der Gottesdienst aus St. Mariä Empfängnis ausgestrahlt. Der Link zum Youtube-Kanal hierzu ist kimww.de/livestream.

Weiterlesen

Kaffee im Plätzchen

Am 8. Januar 2023 und jeweils an jedem ersten Sonntag im Monat um 12 Uhr findet im Berliner Plätzchen an der Berliner Str. Ecke Langobardenstr. in Wuppertal-Oberbarmen eine Wort-Gottes-Feier mit Kurzpredigt und Musik statt. Die Wort-Gottes-Feier ist offen für alle, die dem Sonntag wieder einen besonderen Charakter geben wollen und bei einer Tasse Kaffee über Gott und die Welt reden möchten.

Weiterlesen

Seite 1 von 41

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén