Herzlich Willkommen

Unser öffentliches und gesellschaftliches Leben ist nun seit einiger Zeit in vielen Bereichen eingeschränkt. Wir leben noch im Corona-Krisenmodus. Wir brauchen einen langen Atem, Geduld und Gemeinschaftssinn. Und wir wissen aktuell nicht, wie lange wir zum Schutz des Lebens besonders der Schwächeren und Älteren so weitermachen müssen. Auch diese offene Frage müssen wir wie viele andere Fragen gemeinsam aushalten. Christen glauben an den Heiligen Geist, der zum Guten stärkt. Der Geist Gottes ist nicht kurzatmig. Seien wir es in dieser Krise auch nicht.

Haben Sie ein starkes Herz, Geduld und klaren Verstand. Bleiben Sie Gott befohlen und gesund.

Stadtdechant Pfr. Dr. Bruno Kurth

Tiersegnung auf Laurentiusplatz

Die Katholische Citykirche Wuppertal lädt am kommenden Dienstag (04.10.2022) um 17 Uhr alle Besitzer großer und kleiner Tiere zur 19. Tiersegnung auf dem Laurentiusplatz ein. Pastoralreferent Dr. Werner Kleine wird die Tiere und ihre Besitzer segnen. Die Tiersegnung soll verdeutlichen, dass die Tiere dem Menschen anvertraut worden sind. Daher übernimmt der Mensch eine besondere Verantwortung für die Schöpfung und seine Mitgeschöpfe.

Weiterlesen

Interkulturelle Woche Wuppertal

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Interkulturellen Woche findet am kommenden Dienstag (04.10.2022) um 19 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas, in der Hünefeldstr. 54a, eine Lesung mit dem bekannten Wuppertaler Autor Herrmann Schulz statt. Hermann Schulz liest aus seinem Roman „Therese – das Mädchen, das mit Krokodilen spielte“, und berichtet über Therese, die 1900 in Wuppertal geboren wurde. Thereses Vater ist Chef einer Gruppe von Togoern, die auf Völkerschauen und Kolonialausstellungen auftraten.

Weiterlesen

Aktionstag Glücksspielsucht

Foto: Pixabay/Thorsten Frenzel

Die Caritas macht darauf aufmerksam , dass am 28. September bundesweit der „Aktionstag Glücksspielsucht“ stattfindet. Der Tag richtet in diesem Jahr sein Hauptaugenmerk auf Kinder aus von Glücksspielsucht betroffenen Familien. Schirmherr ist der Sucht- und Drogenbeauftragte der Bundesregierung Burkhard Blienert. Seit mehr als 20 Jahren ist die Suchtberatung des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen landesgeförderte Fachberatungsstelle für von Glücksspielsucht Betroffene und ihre Angehörigen.  „Das Glücksspiel ist ein sehr einträgliches Geschäft“, sagt Jannes Hecht, Leiter der Caritas-Suchtberatung.

Weiterlesen

Ehe, Familie, Leben

Menschen brauchen Beziehungen, und zwar mit allen Sinnen. Das wissen die Mitarbeitenden der katholischen Ehe-, Familien – und Lebensberatungsstellen in Wuppertal aus langjähriger Erfahrung. Daher finden die Beratungen unter Beachtung der üblichen Hygienevorschriften wieder regulär in der Alten Freiheit 1 statt.

Weiterlesen

Neu im Westen

Seit September im Wuppertaler Westen aktiv – Pastoralassistent Lorenz Reichelt.

Der Wuppertaler Westen bekommt einen neuen Seelsorger. Der Erzbischof hat Pastoralassistent Lorenz Reichelt für die zweite Phase der Berufseinführung zum Pastoralreferenten in die Pfarreien in Vohwinkel, Sonnborn und Varresbeck entsandt. Der in Bayern geborene und im Erzbistum München und Freising getaufte und gefirmte Lutz Reichelt hat Theologie in Eichstätt, Rom und Paderborn studiert.

Weiterlesen

Grenzfindung in Wuppertal

Foto: Michael Schad

Im Zusammenhang mit dem Prozess um die Grenzfindung der zukünftigen pastoralen Einheiten lädt das Stadtdekanat Wuppertal zu weiteren Treffen ein. Der nächste Termin ist am kommenden Donnerstag (8.9.22) um 19 Uhr im katholischen Stadthaus in der Laurentiusstr. 7.

Weiterlesen

Sorgfältig und nachhaltig

Einen positiven und zugleich nachhaltigen Lebensstil pflegen – das bewegt viele Engagierte in der Katholischen Jugendagentur in Wuppertal. Der Glaube an einen Schöpfergott, der „alles gut“ geschaffen hat, verpflichtet geradezu zu einem sorgfältigen und nachhaltigen Umgang mit allen Lebewesen auf diesem Planeten. Daher beteiligt sich das Team des wohnzimmer-Angebotes „Gegenwart und Zukunft Erde“ an einem europaweiten Projekt.

Weiterlesen

Ehrenamtlich ins Gefängnis

Ein Blick in die JVA Ronsdorf.

Der Katholische Gefängnisverein für das Bergische Land und die Evangelische Bergische Gefängnisgemeinde bieten einen Kurs für Menschen an, die sich ehrenamtlich für Inhaftierte engagieren möchten. Der Kurs in Kooperation mit dem Caritasverband Wuppertal/Solingen beinhaltet sechs Abendveranstaltungen und beginnt am 21. September im Internationalen Begegnungszentrum

Weiterlesen

Situation ist kritisch

Stadtdechant Dr. Bruno Kurth

Wuppertals Stadtdechant, Dr. Bruno Kurth, äußert sich in einem Interview mit Katholisch.de kritisch zur aktuellen Situation im Erzbistum Köln. Das Interview ist hier nachzulesen.

Roland Winkler spielt

Im Rahmen der Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ in St. Joseph in Wuppertal-Ronsdorf spielt Roland Winkler aus Solingen am 20.08.2022 um 11.30 Uhr an der Seifert-Orgel Werke von Lübeck, Guilmant und Händel. Die 30-minütigen Marktkonzerte finden in der Regel an jedem dritten Samstag im Monat statt. Initiator der Musikreihe ist Markus Brandt, der Organist der Sankt-Joseph-Gemeinde.

Seite 1 von 37

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén