Seite 2 von 37

Neue Leitung bei KBW/FBS

Dr. Katja Schettler Foto: Bettina Fürst-Fastré

An der Spitze der beiden katholischen Bildungseinrichtungen in Wuppertal gibt es einen Wechsel. Am kommenden Dienstag (16.08.2022) wird Stefan Quilitz, seit 2016 Leiter des Katholischen Bildungswerks und der Katholischen Familienbildungsstätte, in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge tritt zum 1. September Dr. Katja Schettler an. Die Wuppertalerin ist seit 2009 im Bildungswerk tätig und vielfältig in der Stadt vernetzt: „Ich freue mich sehr auf und über diese neue Aufgabe und Verantwortung. Angesichts großer Herausforderungen in Kirche und Gesellschaft kommt der Erwachsenen- und Familienbildung eine zentrale Rolle zu, und zwar gemeinsam mit unseren Kooperationspartnerinnen und -partnern,

Weiterlesen

Nähe – Distanz – Achtsamkeit

Was versteht man unter Resilienz? Und warum ist Resilienz gerade für Ehrenamtler so wichtig? In dem Qualifizierungsworkshop für Ehrenamtliche in der Begleitung von Neuzugewanderten am kommenden Samstag (13.08.2022) um 10 Uhr in der Laurentiusstr. 7 werden praktische Tipps vorgestellt, die Ehrenamtliche mit Blick auf Nähe und Distanz sowie im Umgang mit Stress und belastenden Situationen unterstützen sollen. Die „Qualifizierung für Ehrenamtliche“ von der Koordinierungsstelle „Aktion Neue Nachbarn“ wird in Kooperation mit dem Wuppertaler Caritasverband und dem Katholischen Bildungswerk in Wuppertal durchgeführt. Anmeldungen für den kostenfreien Workshop bitte über das Katholische Bildungswerk auf der Seite www.bildungswerk-wuppertal.de.

Schule fertig – und jetzt?

Wer sich noch nicht sicher ist, was er oder sie beruflich machen möchte oder vielleicht nur die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz überbrücken möchte, sollte ein FSJ oder den BFD in Betracht ziehen. Die Katholische Jugendagentur in Wuppertal bietet viele Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. Dabei ist das Einsatzgebiet nicht nur auf Wuppertal beschränkt. Es gibt Angebote in Offenen Ganztagsgrundschulen in Solingen oder Remscheid, in der Geschäftsstelle in Wuppertal oder beim Solinger FerienSpaß. Die Voraussetzungen sind denkbar einfach:

Weiterlesen

Wuppertal feiert Laurentius

Pfarrer Dr. Bruno Kurth verteilt am Festtag des Heiligen Laurentius Brote für einen caritativen Zweck (Archiv-Foto).

Am 10. August feiert die Christenheit das Fest des heiligen Märtyrers und Diakons Laurentius. Dieses Hochfest begeht die Gemeinde St. Laurentius in Wuppertal mit der Laurentiusoktav, zu der Stadtdechant Pfarrer Dr. Bruno Kurth ausdrücklich auch alle Gemeinden Wuppertals einlädt. Der Laurentiustag am Mittwoch, 10. August, beginnt um 11 Uhr mit der „Aktion Laurentiusbrot“ – bis 17 Uhr. In Aktualisierung eines uralten Brauchs wird, durch die Weitergabe gesegneter Brote gegen Spende, jährlich ein caritatives Projekt unterstützt. Das Festhochamt am 10. August beginnt um 19 Uhr. Festprediger wird Hans-Joachim Wahl, Bundespräses des Kolpingwerkes, sein.

Weiterlesen

Ökumenische Telefonseelsorge

Die Westdeutsche Zeitung hat einen Podcast über die Arbeit der ökumenischen Telefonseelsorge produziert. Er ist über diesen Link erreichbar.

Summertime mit Lienstromberg

In der Reihe der „Feierabendkonzerte“ in der Kirche St. Suitbertus in der Elberfelder Südstadt spielt am Mittwoch (13.07.2022) um 19.30 Uhr Organist Markus Lienstromberg aus Marl eine Auswahl von Orgelkompositionen zum Thema “Summertime”. Am Ende des Konzerts gibt es die Möglichkeit, mit dem Interpreten des Abends ins Gespräch zu kommen. Die „Feierabendkonzerte“ werden zur Unterstützung des Orgelprojekts der Gemeinde veranstaltet. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Pizza auf Bestellung

Wie jedes Jahr verkauft die JugendLeiterRunde im Seelsorgebereich Barmen-Nordost wieder Pizzen zur Finanzierung ihrer Sommerfreizeit nach Dänemark. Am kommenden Wochenende (9. und 10. Juli) können jeweils von 15 bis 21 Uhr Pizzen bestellt und dabei die JuLeRu unterstützt werden. Die Bestellungen können entweder online unter https://pizza.juleru.de oder telefonisch oder per WhatsApp unter der Nummer 0152 04149687 aufgeben werden. Mehr Informationen zu dieser Aktion und zum Gemeindeleben gibt es auch hier.

Weiterlesen

Klagemauer in Barmen

Foto: Katholische Citykirche Wuppertal

Missbrauch ist ein schweres Verbrechen, das Betroffene oft ein Leben lang traumatisiert. Er geschieht in Gesellschaft und Kirche. Nichts kann den Missbrauch wiedergutmachen. Besonders schlimm ist es aber, wenn der Missbrauch nicht nur nicht aufgeklärt, sondern sogar aktiv vertuscht und Verantwortung nicht übernommen wird. Oft wurde und wird den Tätern mehr geglaubt als den Betroffenen. Gemeinsam mit der Psychiatrie- und Behindertenseelsorge Wuppertal sowie einigen Engagierten lädt die Katholische Citykirche Wuppertal zu einer besonderen Aktion ein. Am kommenden Mittwoch (13.07.2022) von 11 bis

Weiterlesen

Festgottesdienst zum Uni-Jubiläum

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Bergischen Universität Wuppertal findet am Sonntag, 26.06.2022, um 12 Uhr in der Laurentiusbasilika in Elberfeld ein ökumenischer Festgottesdienst als Dank- und Segensfeier statt.

Weiterlesen

Und Sarah lachte …

Die Katholische Citykirche Wuppertal lädt am heutigen Mittwoch, 22.06.22, um 19 Uhr zur „Glaubensinformation in Wuppertal“ ein. Das Thema lautet „Und Sarah lachte … – über den Humor in der Bibel“. Die Bibel wird von Christen als Wort Gottes verehrt. Als solches ist es heilig. Dabei spricht Gott in menschlichen Worten nach Menschenart. Das bedeutet nicht nur, dass es notwendig ist, das Wort Gottes zu interpretieren. Man kann also nicht einfach sagen: Das steht so in der Bibel!

Weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén